Sponsoren:














RC-Allgäu Radtreff:





Herzlich Willkommen auf der Webseite des RC Allgäu!



Die Zukunft des Radsports beim Start in Günzach 2016



 

Aktuellste Mitteilung:

Sportler des RC Allgäu schließen erfolgreich das Jahr 2016 ab


v.links Johanna Schorer, Stefan Endrass, Florian Schwarz, Melanie Behr, Markus Lerf, Kerstin Petsch, Thomas Reichl, Hermann Tripp und Michael Bauer

Foto: Klaus Görig


Krönender Saison Abschluss beim Silvesterlauf in Kempten

Einen tollen Saisonabschluss hatte der RC Allgäu am letzten Tag 2016. Beim Silvesterlauf in Kempten waren über 1500 Sportler am Start. Zu diesem Lauf kommen immer viele Spitzensportler aus dem gesamten süddeutschen Raum. Wie immer waren darunter auch neun Sportler des RC Allgäu, die auf die 10 km Strecke gingen. Bester RCA-Sportler war Thomas Reichl, der die Strecke in 37:05 min lief und damit im Gesamtklassement 44. wurde. In seiner Klasse erreichte er den 10. Platz. Stefan Endrass wurde in der Hauptklasse mit 37:30 min 20. und Florian Schwarz wurde mit 39:49 min 26. Markus Lerf lief in der Klasse M 35 mit 41:37 min auf Rang 14 und Hermann Tripp in der AK 40 auf Platz 22 mit 41:56 min. Michael Bauer wurde 29. in der AK 45 mit 42:34 min. Kerstin Petsch wurde Sechster in der Klasse W 30 mit 46:14 min. Melanie Behr wurde 10. in der Klasse W 30 mit 50:43 min und Johanna Schorer in der Hauptklasse 26. mit 51:31 min. In der Mannschaftswertung wurde der RC Allgäu unter 108 Teams in der Männerklasse Siebter mit den Sportlern Thomas Reichl, Stefan Endrass und Florian Schwarz. Die zweite Mannschaft mit Markus Lerf, Hermann Tripp und Michael Bauer erreichte Platz 29. Das Frauenteam mit Kerstin Petsch, Melanie Behr und Johanna Schorer holte sich wie schon 2014 und 2015 Platz 6 unter 29 Teams. Klaus Görig freute sich riesig über die super Mannschaftsleistung.


Erfolgreiche Radsportler bei Querfeldeinrennen


Auch die Radsportler waren gut unterwegs. Michael Schweizer wurde Dritter beim Querfeldeinrennen in Herford und sicherte sich damit den Gesamtsieg im Deutschland Cup 2016, einer Rennserie mit 11 Läufen. Die Brüder Lukas und Martin Meiler waren beim Querfeldein-Weltcuprennen in Zolder /Belgien und erreichten dort die Plätze 33 und 46.

Am Wochenende nach Drei-König ist die Deutsche Meisterschaft in Queidersbach. Lucas Meiler und Michael Schweizer haben gute Chancen aufs Treppchen zu kommen.

Weitere Erfolge für den RC Allgäu

Und weiter geht die Erfolgsserie des RC Allgäu. Bewährte und neue Sportler des RC Allgäu kämpften erfolgreich.

Download: Datei

Weitere News-Einträge finden Sie hier: Archiv

 

Anstehende Termine:

08.04.2017
Straßenradrennen in Schweinlang

24.05.2017
Radrennen in Pinswang

16.09.2017
Radkriterium/2-er Teamlauf Obergünzburg